Erschließung Neubaugebiet an der Schmidschneiderstraße in Herrsching

An der Schmidschneiderstraße in Herrsching am Ammersee wurde in den Jahren 2018 und 2019 ein durch uns Neudert Ingenieure projektiertes Neubaugebiet realisiert. Als Generalplaner für die Tiefbauarbeiten waren wir zuständig für die Verkehrsanlagen, die Ver- und Entsorgungseinrichtungen sowie für die Koordination der Fremdsparten. Die schlechten Untergrundverhältnisse bedingten umfangreiche Bodenaustauschmaßnahmen und die Planung und Realisierung mehrerer zentraler Versickerungsanlagen mit einem Gesamtvolumen von 160 m 3.

Durch die Hanglage des Baugebietes musste der Schmutzwasserkanal zur tieferliegenden Staatsstraße mit einem grabenlosen Spülbohrverfahren (HDD-Verfahren) unterhalb eines Waldstückes mit geschütztem Baumbestand hergestellt werden.

Projektdetails

0
Jahre Projektdauer
1
m2 Verkehrsfläche
0
m Trinkwasserleitung bis DN 100
0
m Kanal

Ihr Kontakt zu uns.

Sie haben Fragen? Oder ein vielleicht passendes Projekt, welches Sie mit uns umsetzen wollen?
Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!