Sanierung Ortsdurchfahrt Herrsching geht in Phase 3

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Herrsching am Ammersee geht nun in Phase 3 und erreicht damit die letzte Phase der Arbeiten. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich  bis Mai 2022.

Weitestgehend abgeschlossen sind damit nun die umfangreichen Arbeiten für Kanal, Trinkwasser und Straßenbau, welche im Juli 2021 begonnen haben. Hierbei wurde nach der Asphaltierung der Fahrbahn und der Herstellung der Geh- und Radwege die provisorische Umfahrung zurückgebaut und der Verkehr wieder über die Staatsstraße geleitet.

In Phase 3 beginnt nun der letzte Bauabschnitt zwischen der Summer- und Panoramastraße in Herrsching am Ammersee:  

Neben der Fertigstellung der Kanalbau- und Trinkwasserleitungsarbeiten werden die Gehwege und die Fahrbahn erneuert sowie die Markierung der Radschutzstreifen aufgebracht. Vor dem neuen Gymnasium wird schließlich eine neue Querungsinsel erstellt.